Bowling

Am 20. Januar gingen wir bowlen im Bowling Five.

Bowling ist ein Sport, an welchem Jung und Alt schnell Gefallen finden kann.

 

Spielprinzip

Bei Bowling ist das Ziel, dass man so viele Kegel wie möglich mit dem vorhandenen Bowling zum umfallen bringt. 

Der Bowling ist eine Kugel, welche verschiedene Grössen haben kann und somit für alle Teilnehmenden angenehm zum Spielen ist. Um den Bowling zu halten besitzt dieser 3 Löcher… Einen für den Daumen und die anderen zwei für Ring- und Mittelfinger.

Pro Kegel die man umgeschossen hat kriegt man jeweils 1 Punkt. Wenn jemand alle 10 Kegel auf einen Wurf trifft nennt man dies einen Strike. Der Strike zählt 10 Punkte.

Es werden 12 Runden gespielt, bis derjenige mit der höchsten Punktzahl als Gewinner hervorgeht.

Das Bowling Five hat eine sehr grosse Auswahl an Beschäftigungen. Neben den 10 Bowling-Bahnen besitzt es unter anderem auch Biliard-Tische, elektronische Darts, Airhockey und vieles mehr.

 

Pro und Contras

Das Bowling Five und die Sportart hat uns begeistert. Es ist neu eingerichtet und die Bedienung ist sehr motiviert. Für Familien und sonstige Gruppen ist es sehr geeignet. Jedoch empfehlen wir, die entsprechende Bahn/en Online oder telefonisch zu reservieren.